Das Trauer- und Hospiznetzwerk Schwalm-Eder e.V. lädt Sie im Rahmen des 10jährigen Bestehens ganz herzlich zu der Ausstellung "Das Problem sind die Sonntage" ein.

 

Der Künstler Jann Höfer über sein Projekt

„Die Arbeit ‚Das Problem sind die Sonntage‘ befasst sich mit der Rekonstruktion von Erinnerungen jung verwitweter Menschen. Es ist eine fotografische Annäherung an den Gefühlszustand nach dem Verlust des Partners. Die unmittelbare Zeit nach dem Tod und der Weg zurück in den Alltag sollen beleuchtet werden. Darüber hinaus gehe ich auf Spurensuche und erkunde den leeren Platz, den die Person hinterlassen hat. Die Arbeit soll dabei helfen ein größeres Bewusstsein für die Thematik zu schaffen.” 

Ausstellungsorte und Öffnungszeiten

Die Ausstellung findet zwischen dem 01.06. und 11.07.21 an folgenden Orten im Schwalm-Eder-Kreis statt:

  • 34212 Melsungen, Getränkequelle, Nürnberger Straße, Körle
  • 34281 Gudensberg, Fußgängerzone, 13.06. bis 11.07.21
  • 34295 Edermünde-Besse, Hof Raschke, Zeitraum: 13.06. bis 11.07.21
  • 34302 Guxhagen, Schaufenster ehem. Geträkemarkt neben Fleischerei in der Poststraße
  • 34305 Niedenstein, Altenburg- und Stadtmuseum, 13.06. bis 11.07.21
  • 34560 Fritzlar, Stadthalle, Kasseler Str. 26
  • 34587 Felsberg-Gensungen, Rathaus
  • 34613 Treysa, Stadtkirche: Mo-Fr 9-17 Uhr, VR Bank und Haaßehügel rund um die Uhr
  • 34613 Ziegenhain, Gemeindehaus: rund um die Uhr, Schlosskirche: Mo-So 9-17 Uhr
  • 34621 Frielendorf, Cafeteria des Diakoniezentrums Frielendorf: rund um die Uhr
  • 34626 Neukirche, an verschiedenen Orten in der Innenstadt: täglich
  • 34630 Gilserberg, Hospiz Kellerwald, Bahnhofstr. 60a: täglich von 9-18 Uhr