Basiskurs Palliativer Praxis

Kategorie
Veranstaltung
Datum
23. April 2020 09:00 - 29. April 2020 16:00
Ort
Melsungen, Huberg 4, Harningsmühle
Telefon
05661 9261933
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten
225 Euro
Ansprechpartner/in
Bärbel Hamenstädt

Der Kurs „Palliative Praxis“ richtet sich an Mitarbeitende in Einrichtungen der Altenpflege, der ambulanten Krankenpflege, der hausärztlichen Betreuung, sowie an Menschen, die Kontakt zu hochbetagten und dementen Menschen haben.

Das 40-stündige interdisziplinäre Curriculum „Palliative Praxis“ wurde von der Robert-Bosch-Stiftung zusammen mit ausgewiesenen Experten entwickelt. Es ermöglicht allen Teilnehmenden – unabhängig von ihrer fachlichen Qualifizierung – die Aneignung von Basiskenntnissen zur palliativen Pflege.

Die Schulung konzentriert sich auf Themen, mit denen sich Pflegende und Betreuende in der Versorgung und Begleitung schwerstkranker bzw. sterbender Menschen vertraut machen sollten. Teilnehmende werden für palliativmedizinisches und hospizliches Handeln sensibilisiert.

Inhalte:

  • Bedeutung der Biografie
  • Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen
  • Symptomkontrolle
  • Patientenwille und Fürsorgepflicht
  • „Tun und Lassen“ in der Sterbephase
  • Abschied und Trauer

Anmeldeschluss ist der 15.03.2020, Teilnehmende erhalten ein Zerifikat der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin.

 

 
 

Powered by iCagenda