Männer in Todesnähe

Kategorie
Vortrag
Datum
27. September 2019 19:00 - 20:30
Ort
Melsungen, Brückenstr. 13/15
Telefon
05661 9261933
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten
keine
Ansprechpartner/in
Petra Hochschorner

Lesung aus dem Buch: Mönner in Todesnähe mit  Martin Kreuels

Sterben ist Leben
Das gilt für die Männer, die hier zu Wort kommen. Ihre Ansichten sind so individuell wie die Einblicke, die sie gestatten. Sie sind mal dankbar, mal traurig, zuweilen auch wütend und nachdenklich. Sie äußern sich offen, persönlich und mutig. Dabei befinden sie sich in einem unsicheren Such- und Findungsprozess. Und dennoch gelingt nahezu allen ein erfülltes Leben im Abschied, denn für sie heißt aufrecht sterben zu können, die eigenen Ideale nicht verraten zu haben, sich nicht von Widrigkeiten kleinmachen zu lassen und als der zu sterben, der man ist. Die Erzählenden möchten keine Rezepte für die Endlichkeit des Lebens anbieten. Doch Zuhörer/Innen werden persönlich berührt und motiviert, nicht nur die eigene Vergänglichkeit und die damit verbundenen Wünsche, Sorgen und Hoffnungen zu erkunden und mitzuteilen, sondern darüber hinaus auch die der Nahestehenden zu erfragen.

Die Autoren sind die Diplom-Psychologin Angela Reschke und der Diplom-Biologe Dr. Martin Kreuels, das Nachwort stammt von Prof. Traugott Roser

 
 

Powered by iCagenda