Die Elterngruppe / Selbsthilfegruppe "Sternenkinder" ist ein Gesprächskreis für Mütter und Väter, die ein Kind durch Fehl-, Früh- oder Totgeburt verloren haben oder deren Kind kurz nach der Geburt verstorben ist.

Sie gehört zu der Evangelischen Krichengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt und ist der Initiative REGENBOGEN "Glücklöse Schwangerschaft" e.V. angeschlossen.

Wir treffen uns einmal monatlich, jeweils am ersten Montag im Monat um 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus "Franz von Roques", Töpferweg 19, in Treysa (außer in den Schulferien). Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von Religionszugehörigkeit.

Durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch wollen wir einander weiterhelfen. Es besteht die Möglichkeit zum offnen Sprechen und Zuhören, zum Austausch von Informationen und Ideen und dazu, Wege durch die Trauer hindurch und darüber hinaus zu finden.

Betroffene sind bei den Treffen jederzeit herzlich willkommen, aus organisatorischen Gründen wird vor dem ersten Besuch um eine kurze telefonische Anmeldung oder um Kontaktaufnahme über E-Mail gebeten.

Kontakt

Alexandra Beuth, Doreen Horn und Henrike Tiefers
Tel. 0162 / 155 593 5
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirche-fvr.de und www.initiative-regenbogen.de