Im Schwalm – Eder- Kreis gibt es mehrere ambulante Hospizdienste und Hospizgruppen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen und begleiten schwerkranke und sterbende Menschen und sind auch für Angehörige ansprechbar. Diese sollen auf dem gemeinsamen Weg gestärkt und unterstützt werden.

Die individuelle Beratung und Begleitung von kranken Menschen und ihren Angehörigen umfasst gut verständliche und leicht zugängliche Informationen rund um das Thema Sterben und Trauer.
Dabei ist es den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wichtig, dass jeder Mensch auch seine letzte Lebensphase nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellung gestalten kann. Somit kann jeder Mensch seine

Lebensqualität und Würde bewahren. Sie haben sich auf ihren Dienst in Schulungen intensiv vorbereitet. Die unterschiedlichen Angebote und die Kontaktmöglichkeiten der einzelnen Hospizdienste/Hospizgruppen können sie durch Anklicken der jeweiligen Namen anzeigen lassen.