Im Trauercafé Schwalmstadt laden wir Sie - nach einem kurzen thematischen Impuls - zum Austausch bei Kaffee und Kuchen ein. Wir wollen Sie mir Ihrer Trauer, Ihren Gefühlen und Erfahrungen so annehmen, wie Sie sind. Sie können miteinander reden, schweigen, zuhören, weinen oder lachen und sich gegenseitig Unterstützung geben. Sie können aber auch einfach nur da sein und so ein Stück Wegbegleitung erfahren. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Trauercafé Schwalmstadt findet an jedem 2. Donnerstag im Monat in der Festungsschule, Paradeplatz 3, 34613 Schwalmstadt-Ziegenhain statt. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender.

Ansprechpartnerinnen:

Gerta Barth, Diakonin, Trauerbegleiterin (Tel. 06694-7196)
Beate Göring, Krankenschwester mit Palliativausbildung, Trauerbegleiterin (Tel. 06691-3516)

Veranstalter:

Trauer- und Hospiznetzwerk im Schwalm-Eder-Kreis in Kooperation mit dem Kirchenkreis Ziegenhain

zurück zur Übersicht